Was ist Viacoin?

Viacoin ist eine bereits etwas ältere Kryptowährung (Start in 2014), welche,
ebenso wie Litecoin, Zcash und andere, mit einigen wenigen Unterschieden, auf dem Bitcoin-Protokoll basiert. Wie die meisten anderen klassischen Kryptos ist es für sichere Peer-to-Peer-Transaktionen via Blockchain gedacht.

In diesem Artikel behandeln wir:

  • – Wie funktioniert Viacoin?
  • – Viacoin Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
  • – Handel mit Viacoin
  • – Wo sollte man VIA kaufen?
  • – Wo & wie kann man VIA aufbewahren?
  • – Zusammenfassung
Viacoin Webseite

Wie funktioniert Viacoin?

Viacoin (VIA)

Viacoin (basierend auf C++ und Python 3) implementiert einzigartige Funktionen, welche uns relativ schnelle Transaktionszeiten und Interoperabilität mit populäreren Blockchains bieten. Werfen wir einen Blick auf die einzelnen Punkte.

Scrypt Merged Mining (Zusatz zu Proof of Work)

Viacoin Mining verwendet den Mining-Algorithmus Scrypt, der aufgrund seiner ASIC-Resistenz zunächst eine beliebte Wahl für Coins ist. Es senkte die Effektivität von ASICs um den Faktor zehn im Vergleich zu Bitcoins SHA-256 Algorithmus. Heute produzieren mehrere Unternehmen ASIC-Miner, die sich auf Scrypt spezialisiert haben. Ein Vorteil des Algorithmus existiert also eigentlich aktuell nicht mehr.

Neben nur einer Handvoll anderer Projekte setzt auch Viacoin auf Merged Mining (Merged Mining ermöglicht es einem Miner, mehr als nur eine Blockchain gleichzeitig zu minen).

Fast alle der insgesamt 23,176.392 VIA sind bereits im Umlauf, so, dass die Inflationsrate deutlich niedriger ist als bei anderen Kryptowährungen.

SegWit und Lightning

Viacoin unterstützt sowohl Segregated Witness (SegWit) als auch das Lightning Network. Diese Funktionen helfen dem Netzwerk, besser zu skalieren, indem sie die Transaktionsgröße reduzieren und die Off-Chain-Payment-Kanäle verwalten.

Ein weiterer Vorteil dieser Implementierungen sind Atomic Swaps mit/zu anderen Kryptowährungen. Mit Hilfe von Atomic Swaps kann man Viacoin direkt gegen Bitcoin, Litecoin und andere ähnliche Währungen austauschen, ohne sich auf zentralisierte Börsen verlassen zu müssen.

Schnorr-Signaturen

Das Entwicklungsteam ist aktuell dabei, Viacoins Signatur-Mechanismus von Elliptic Curve Digital Signatures auf Schnorr Signaturen zu ändern. Der primäre Vorteil ist hier die Fähigkeit, eine Reihe von Signaturen auf einmal zu überprüfen, anstatt dies je einzeln tun zu müssen. Diese Änderung könnte den Bandbreitenverbrauch der Blockchain um über 25 Prozent reduzieren.

Viacoin Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Viacoin startete in 2014 und hat derzeit ein Kernteam von sieben Entwicklern. Die Mehrheit des Teams hat sich dazu entschieden, anonym zu bleiben.

Der Viacoin-Roadmap für 2018 war vollgepackt mit Entwicklung & Verbesserungen, darunter u. a.:

  • – Trezor Support (komplett)
  • – General Bytes ATM-Support (komplett)
  • – Multi-Signatur-Wallets
  • – Anonyme Samourai-Wallet
  • – Viacoin-Implementierungen in Golang (komplett), .NET (komplett) und Java
  • – Schnorr-Signaturen
  • – Ethereum kompatible Smart-Contracts

Wettbewerber & Konkurrenten

Viacoin konkurriert mit fast jeder anderen transaktionsorientierten Kryptowährung. Man könnte also Bitcoin und Litecoin als zwei direkte Konkurrenten sehen. Weil Viacoin aber via Atomic Swaps in BTC und LTC gewechselt werden kann, sehen wir diese Coins eher in Zusammenarbeit als im „Krieg“.

Kryptowährungen, die nicht in der Lage sind, einen Atomic Swap mit Viacoin durchzuführen, konkurrieren daher direkter. Nano zum Beispiel verwendet statt einer üblichen Blockchain einen Directed Acyclic Graph (DAG) also eine Blockchain je Account. Nano hat zudem den Vorteil, dass es sich dadurch um kostenlose, fast sofortige Transaktionen handeln wird. Die DAG-Technologie ist im Vergleich zur Blockchain-Technologie jedoch eher ungetestet und nicht im Fokus von Investoren.

Bitcoin Cash ist ein weiterer Konkurrent. Der Hardfork in Bitcoin Cash war in erster Linie auf die Spaltung der Bitcoin-Gemeinschaft zum Thema steigende Blockgrößen sowie Implementierung von SegWit zurückzuführen. Da BCash aber quasi tot ist, keine Entwickler vorzuweisen hat und nur Marketing-Aussagen statt echter Lösungen, sehen wir es als reines, bereits tot-geborenes Betrugs-Projekt an.

Trading

Beim Start war der VIA-Preis in weniger als einem Monat von etwa
$0,10 (~ 0.00016 BTC) auf etwa $0.34 (~ 0.0006 BTC) gestiegen. Nur ein Jahr später konnte man VIA für nur $0.004 (~ 0.000018 BTC) erhalten, was einem Rückgang von fast 99 % des USD-Preises entspricht. So ist das Kryptogeschäft aber seit Anbeginn.

Als Low-Cap-Coin (< 50 Millionen Dollar Marktkapital) folgt die VIA-Preisbewegung, wie bei allen anderen Altcoins vor allem der Bewegung von Bitcoin.

Wo kann man VIA kaufen?

Obwohl man VIA technisch immer noch minen kann, sind die Resultate an dieser Stelle (Dez 2018) so niedrig, dass es sich wahrscheinlich nicht mehr wirklich lohnt.

Mit fast 40 Prozent des Handelsvolumens ist Binance wohl die mit Abstand beliebteste Plattform, um VIA zu kaufen und zu handeln. Bei Binance kann man entweder BTC oder ETH gegen VIA eintauschen.

Binance ist die von uns empfohlene Börse, bei der Sie BTC gegen VIA handeln können.

Wie sollte ich meine VIA aufbewahren?

Das Viacoin-Team hat eine ganze Reihe von Wallets für uns zur Auswahl. Die VIA Walett ist für Windows, Mac und Linux-Betriebssysteme verfügbar.

Natürlich verfügt das Projekt auch über die Möglichkeiten der Paper-Wallet. Oder man nutzt VIA mit Ledger oder Trezor Hardware-Wallets, auch dies ist möglich.

Zusammenfassung:

Viacoin ist eine interessante und sympathische p2p Kryptowährung inkl. Atomic Swaps. Und durch die flexible Mining-Fähigkeit kann man Litecoin und Viacoin gleichzeitig minen.

Für extra Entertainment, empfehlen wir dem Lead-Entwickler Romano auf Twitter zu folgen. Er hat sich im Bärenmarkt 2018 nicht nur selbstlos dem Ritual des Ass-Eatings in Las Vegas unterworfen, um Crypto zu retten, er ist insgesamt ein sehr kompetenter und sympathischer OG und einer der wenigen positiven Charaktere im Crypto-Space.

Aktuelles zu Via-Coin erfährt man hier: Viacoin Medium Account

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.